2. Quartal 2020

Auf die Frage, ob für Ihre Beschwerden die richtige Einrichtung ausgesucht wurde, antworteten 91% unserer Patienten mit „trifft voll zu“ und „trifft zu“.91
Auf einer zehnstufigen Skala bewerteten 87% der Patienten die Rehamaßnahme insgesamt mit den Bestnoten 1-3.87
83% geben an, dass sich ihre körperlichen Probleme und deren Auswirkung auf berufliche und häusliche Aufgaben z.T. stark gebessert haben.83
74% geben an, dass sich ihre Schmerzen während der Rehabilitation z.T. stark gebessert haben.74

Ärztliche Betreuung91
Krankengymnastik/manuelle Einzeltherapie80
Krankengymnastik in der Gruppe87
Massagen/Lymphdrainage93
Physikalische Anwendungen (Wärme, Elektrotherapie, Ultraschall …)82
Rückenschule/Gelenkschule84
Medizinische Trainingstherapie/Sporttherapie93
Ergotherapie87
Entspannungstherapie82
Schulungen (z.B. Stress- und Schmerzbewältigung)88
Ernährungsberatung92
Leistungen der Verwaltung (Empfang, Reinigungsdienst, Service…)95

Mitarbeiter/in (m/w/d) Cafeteria

Mitarbeiter/in (m/w/d) Cafeteria

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren zentralen Dienstleistungsbereich „Servicedienste und Verpflegung“ eine(n) Mitarbeiter(in) in Vollzeit oder Teilzeit (30h/ Wo) ohne Schicht- und Wochenenddienste.

Wir bieten

Eine markt- und leistungsgerechte Vergütung, eine betriebliche Altersversorgung (BAV), ein freundliches und aufgeschlossenes Team, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Mitarbeitervergünstigungen.

Wir wünschen uns

Erfahrung im Umgang mit Gästen, Kassenerfahrung, gültigen Gesundheitspass, gepflegtes Erscheinungsbild, gelebte Kunden- und Dienstleistungsorientierung, Freude an der Arbeit im Team, Zuverlässigkeit, Freundlichkeit und Motivation.

Ihre Kernaufgaben bestehen in der

Kundenbetreuung, Essenvorbereitung und Zubereitung kleinerer Speisen, Speiseausgabe und Kassentätigkeit, kleinere Reinigungs- und Spültätigkeiten, Warenannahme und Durchführung von Bestellungen.

Bitte senden sie uns ihre Bewerbungsunterlagen an:

Reha-Zentrum Teltow Verwaltungs- & Dienstleistungs GmbH
z.Hd. Frau Verena Minow
Oderstraße 69, 14513 Teltow
v.minow@rehazentrum-teltow.de

1. Quartal 2020

Auf die Frage, ob für Ihre Beschwerden die richtige Einrichtung ausgesucht wurde, antworteten 92% unserer Patienten mit „trifft voll zu“ und „trifft zu“.92
Auf einer zehnstufigen Skala bewerteten 88% der Patienten die Rehamaßnahme insgesamt mit den Bestnoten 1-3.88
89% geben an, dass sich ihre körperlichen Probleme und deren Auswirkung auf berufliche und häusliche Aufgaben z.T. stark gebessert haben.89
77% geben an, dass sich ihre Schmerzen während der Rehabilitation z.T. stark gebessert haben.77

Ärztliche Betreuung86
Krankengymnastik/manuelle Einzeltherapie85
Krankengymnastik in der Gruppe86
Massagen/Lymphdrainage88
Physikalische Anwendungen (Wärme, Elektrotherapie, Ultraschall …)76
Rückenschule/Gelenkschule90
Medizinische Trainingstherapie/Sporttherapie92
Ergotherapie77
Entspannungstherapie89
Schulungen (z.B. Stress- und Schmerzbewältigung)87
Ernährungsberatung83
Leistungen der Verwaltung (Empfang, Reinigungsdienst, Service…)89

4. Quartal 2019

Auf die Frage, ob für Ihre Beschwerden die richtige Einrichtung ausgesucht wurde, antworteten 94% unserer Patienten mit „trifft voll zu“ und „trifft zu“.94
Auf einer zehnstufigen Skala bewerteten 91% der Patienten die Rehamaßnahme insgesamt mit den Bestnoten 1-3.91
92% geben an, dass sich ihre körperlichen Probleme und deren Auswirkung auf berufliche und häusliche Aufgaben z.T. stark gebessert haben.92
80% geben an, dass sich ihre Schmerzen während der Rehabilitation z.T. stark gebessert haben.80

Ärztliche Betreuung86
Krankengymnastik/manuelle Einzeltherapie92
Krankengymnastik in der Gruppe93
Massagen/Lymphdrainage86
Physikalische Anwendungen (Wärme, Elektrotherapie, Ultraschall …)82
Rückenschule/Gelenkschule92
Medizinische Trainingstherapie/Sporttherapie99
Ergotherapie85
Entspannungstherapie85
Schulungen (z.B. Stress- und Schmerzbewältigung)89
Ernährungsberatung89
Leistungen der Verwaltung (Empfang, Reinigungsdienst, Service…)82

Physiotherapeuten/in

Physiotherapeuten/in

Wir suchen für unsere Abteilung Physiotherapie

einen Physiotherapeuten/in
einen Physiotherapeuten/in in Vollzeit oder Teilzeit

Wir bieten

Eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit, eine ausführliche Einarbeitungszeit, regelmäßigen fachlichen Austausch in unserem multidisziplinären Team, interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten.

Wir wünschen uns

Uneingeschränktes Interesse daran, mit sehr unterschiedlichen Menschen engagiert zu arbeiten und Aufgeschlossenheit gegenüber fachlichen Entwicklungsmöglichkeiten. Fortbildungen aus dem Bereich der Manuellen Medizin und/oder der Sportphysiotherapie erwünscht, aber nicht Voraussetzung.

Bitte senden sie uns ihre Bewerbungsunterlagen an:

Reha-Zentrum Teltow
Frau Kerstin Jericke
Oderstraße 69, 14513 Teltow
therapie@rehazentrum-teltow.de


3. Quartal 2019

Auf die Frage, ob für Ihre Beschwerden die richtige Einrichtung ausgesucht wurde, antworteten 97% unserer Patienten mit „trifft voll zu“ und „trifft zu“.97
Auf einer zehnstufigen Skala bewerteten 87% der Patienten die Rehamaßnahme insgesamt mit den Bestnoten 1-3.87
88% geben an, dass sich ihre körperlichen Probleme und deren Auswirkung auf berufliche und häusliche Aufgaben z.T. stark gebessert haben.88
80% geben an, dass sich ihre Schmerzen während der Rehabilitation z.T. stark gebessert haben.80

Ärztliche Betreuung87
Krankengymnastik/manuelle Einzeltherapie89
Krankengymnastik in der Gruppe83
Massagen/Lymphdrainage91
Physikalische Anwendungen (Wärme, Elektrotherapie, Ultraschall …)87
Rückenschule/Gelenkschule88
Medizinische Trainingstherapie/Sporttherapie94
Ergotherapie92
Entspannungstherapie84
Schulungen (z.B. Stress- und Schmerzbewältigung)87
Ernährungsberatung77
Leistungen der Verwaltung (Empfang, Reinigungsdienst, Service…)91

2. Quartal 2019

Auf die Frage, ob für Ihre Beschwerden die richtige Einrichtung ausgesucht wurde, antworteten 94% unserer Patienten mit „trifft voll zu“ und „trifft zu“.94
Auf einer zehnstufigen Skala bewerteten 85% der Patienten die Rehamaßnahme insgesamt mit den Bestnoten 1-3.85
84% geben an, dass sich ihre körperlichen Probleme und deren Auswirkung auf berufliche und häusliche Aufgaben z.T. stark gebessert haben.84
82% geben an, dass sich ihre Schmerzen während der Rehabilitation z.T. stark gebessert haben.82

Ärztliche Betreuung91
Krankengymnastik/manuelle Einzeltherapie80
Krankengymnastik in der Gruppe84
Massagen/Lymphdrainage89
Physikalische Anwendungen (Wärme, Elektrotherapie, Ultraschall …)90
Rückenschule/Gelenkschule93
Medizinische Trainingstherapie/Sporttherapie98
Ergotherapie89
Entspannungstherapie82
Schulungen (z.B. Stress- und Schmerzbewältigung)88
Ernährungsberatung88
Leistungen der Verwaltung (Empfang, Reinigungsdienst, Service…)91