4. Quartal 2022

Auf die Frage, ob für Ihre Beschwerden die richtige Einrichtung ausgesucht wurde, antworteten 94% unserer Patienten mit „trifft voll zu“ und „trifft zu“.94
Auf einer zehnstufigen Skala bewerteten 79% der Patienten die Rehamaßnahme insgesamt mit den Bestnoten 1-3.79
92% geben an, dass sich ihre körperlichen Probleme und deren Auswirkung auf berufliche und häusliche Aufgaben z.T. stark gebessert haben.92

Ärztliche Betreuung83
Krankengymnastik/manuelle Einzeltherapie86
Krankengymnastik in der Gruppe79
Physikalische Anwendungen (Wärme, Elektrotherapie, Ultraschall …)87
Massage/Lymphdrainage81
Rückenschule/Gelenkschule81
Medizinische Trainingstherapie/Sporttherapie93
Ergotherapie90
Entspannungstherapie86
Leistungen der Verwaltung (Empfang, Reinigungsdienst, Service…)96

Mitarbeiter/in (Verwaltung) für die Bereiche Prävention und Gesundheitssport m/w/d

Mitarbeiter/in (Verwaltung) für die Bereiche Prävention und Gesundheitssport m/w/d (in Teilzeit von 30h/ Wo.)

Die Mitarbeitenden werden in beiden Bereichen gleichermaßen in der Verwaltung eingesetzt und sind u.a. Anlaufstelle und Ansprechpartner für Teilnehmende und Kostenträger, sowie das Bindeglied zu unseren Ärzten und Übungsleitenden.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Kauffrau/ zum Kaufmann für Büromanagement oder im Gesundheitswesen; auch Quereinsteiger und Übungsleiter sind erwünscht
  • Freundlichkeit, Teamfähigkeit und Organisationstalent
  • Belastbarkeit und Selbstmanagement
  • Loyalität und Verschwiegenheit
  • Sorgfältigkeit und gewissenhaftes Arbeiten
  • Durchsetzungsfähigkeit
  • Stabile Kenntnisse in Microsoft Office Programmen

Ihre Arbeitsaufgaben:

  • Terminplanung der Teilnehmenden
  • Ansprechpartner für die Teilnehmenden
  • Annahme und Weiterleitung von Anrufen und Mails
  • Terminveränderungen (Umdisponierung von Terminen)
  • Abrechnung der Leistungen

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit und ein aufgeschlossenes interdisziplinäres Team, das sich auf Ihre Unterstützung freut. Werden Sie Teil unseres Teams!

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 15.01.2032 in PDF-Format an: m.schuetzenduebel@rehazentrum-teltow.de zu Händen von Frau Schützendübel


Karte Partner

Kontakt und Anfahrt

3. Quartal 2022

Auf die Frage, ob für Ihre Beschwerden die richtige Einrichtung ausgesucht wurde, antworteten 92% unserer Patienten mit „trifft voll zu“ und „trifft zu“.92
Auf einer zehnstufigen Skala bewerteten 88% der Patienten die Rehamaßnahme insgesamt mit den Bestnoten 1-3.88
85% geben an, dass sich ihre körperlichen Probleme und deren Auswirkung auf berufliche und häusliche Aufgaben z.T. stark gebessert haben.85

Ärztliche Betreuung86
Krankengymnastik/manuelle Einzeltherapie93
Krankengymnastik in der Gruppe90
Physikalische Anwendungen (Wärme, Elektrotherapie, Ultraschall …)87
Rückenschule/Gelenkschule89
Medizinische Trainingstherapie/Sporttherapie93
Ergotherapie84
Entspannungstherapie91
Schulungen (z.B. Stress- und Schmerzbewältigung)85
Ernährungsberatung92
Leistungen der Verwaltung (Empfang, Reinigungsdienst, Service…)86

2. Quartal 2022

Auf die Frage, ob für Ihre Beschwerden die richtige Einrichtung ausgesucht wurde, antworteten 97% unserer Patienten mit „trifft voll zu“ und „trifft zu“.97
Auf einer zehnstufigen Skala bewerteten 84% der Patienten die Rehamaßnahme insgesamt mit den Bestnoten 1-3.84
81% geben an, dass sich ihre körperlichen Probleme und deren Auswirkung auf berufliche und häusliche Aufgaben z.T. stark gebessert haben.81
87% geben an, dass sich ihre Schmerzen während der Rehabilitation z.T. stark gebessert haben.87

Ärztliche Betreuung79
Krankengymnastik/manuelle Einzeltherapie80
Krankengymnastik in der Gruppe88
Physikalische Anwendungen (Wärme, Elektrotherapie, Ultraschall …)82
Rückenschule/Gelenkschule79
Medizinische Trainingstherapie/Sporttherapie94
Ergotherapie84
Entspannungstherapie86
Gesundheitsbildung/-training und entsprechende Vorträge81
Ernährungsberatung74
Leistungen der Verwaltung (Empfang, Reinigungsdienst, Service…)93

1. Quartal 2022

Auf die Frage, ob für Ihre Beschwerden die richtige Einrichtung ausgesucht wurde, antworteten 100% unserer Patienten mit „trifft voll zu“ und „trifft zu“.100
Auf einer zehnstufigen Skala bewerteten 91% der Patienten die Rehamaßnahme insgesamt mit den Bestnoten 1-3.91
92% geben an, dass sich ihre körperlichen Probleme und deren Auswirkung auf berufliche und häusliche Aufgaben z.T. stark gebessert haben.92
87% geben an, dass sich ihre Schmerzen während der Rehabilitation z.T. stark gebessert haben.87

Ärztliche Betreuung80
Krankengymnastik/manuelle Einzeltherapie80
Krankengymnastik in der Gruppe86
Massagen/Lymphdrainage76
Physikalische Anwendungen (Wärme, Elektrotherapie, Ultraschall …)86
Rückenschule/Gelenkschule86
Medizinische Trainingstherapie/Sporttherapie90
Ergotherapie77
Entspannungstherapie89
Gesundheitsbildung/-training und entsprechende Vorträge84
Ernährungsberatung90
Leistungen der Verwaltung (Empfang, Reinigungsdienst, Service…)98

Studie: Weniger Operationen und Kosten wegen Rückenschmerzen

22.02.2022 – Zeitschrift ‚Schmerz‘

Christoph J. Wagner · Gabriele Lindena · Grit Ayyad · Andrea Otzdorff · Ulf Marnitz · Karen Bienek · Björn von Pickardt · Stephanie Sehlen · Werner Wyrwich

Weniger Operationen und Kosten wegen Rückenschmerzen in einem Versorgungsprogramm mit interdisziplinärem Zweitmeinungsverfahren

Eine kontrollierte, nichtrandomisierte Interventionsstudie mit GKV-Daten

Artikel ansehen